Sehr geehrte Patientinnen und Patienten,
meine Praxis ist vom 25.10. bis 03.11.2019 wegen Urlaubs geschlossen. Bitte wenden Sie sich in dringenden Fällen an den psychiatrischen Dienstarzt des Krankenhauses Agatharied in Hausham (Tel.: 08026-3930) oder an den psychiatrischen Krisendienst (Tel.: 0180-6553000).
Mit freundlichen Grüßen
Renate Steck




Sehr geehrte Patientinnen und Patienten,

ich bin ärztlich-psychotherapeutisch für Erwachsene für alle Kassen zugelassen. Eine psychiatrische Behandlung kann ich für gesetzlich Krankenversicherte nicht anbieten.

Die Praxisadresse lautet: Im Thal 5, 82377 Penzberg (über dem "Penny").

Sie erreichen mich am besten unter Tel.: 08856/8041590 oder Email: r.steck@arztpraxis-steck.com. Telefonisch bin ich  zu erreichen von Montag bis Donnerstag von 8:00 bis 8:30 h und von 12:30 bis 13:00 h


 

Meine Sprechzeiten:


Mo, Di, Do von 8:30 h bis 12:30 h und von 13:00 bis 20:00 h
Mi                von 8:30 h bis 12:30 h und von 13:00 bis 16:00 h
nach Terminvereinbarung


Tipps zur Therapieplatzsuche:


Auf der Suche nach einem Psychotherapieplatz kann Ihnen auch die Therapieplatzvermittlung der kassenärztlichen Vereinigung Bayerns behilflich sein: Tel.: 0921 / 787765-40410. Hier finden Sie die Kontaktdaten meiner psychotherapeutisch tätigen Kollegen mit  Kassensitz in Penzberg und Umgebung und die Telefonnummern von  Beratungsstellen und Krisendiensten sowie die Kontaktdaten der Psychiater und Psychotherapeuten für Kinder und Erwachsene im Landkreis Weilheim. In dringenden Fällen wenden Sie sich bitte an die nächsten psychiatrischen Krankenhäuser in Agatharied (Hausham, Landkreis Miesbach, Tel.: 08026/3930) oder Garmisch-Partenkirchen (Tel.: 08821/776000) oder an den psychiatrischen Krisendienst (0180-6553000).



Praxisleistungen:


Ich arbeite tiefenpsychologisch. Für gesetzliche Krankenversicherungen gilt: Vor einer Psychotherapie erfolgt zunächst ein sogenannter psychotherapeutischer Sprechstundentermin, in dem abgeklärt wird, ob eine Psychotherapie sinnvoll ist. Eine Therapie beginnt mit 4 probatorischen Sitzungen , in denen Sie und ich zunächst überprüfen, ob wir zusammen arbeiten wollen, ob die Art der Therapie passt und welche Therapieziele im Vordergrund stehen. Anschließend erfolgt die Antragstellung bei Ihrer Krankenkasse. Eine Kurzzeittherapie geht üblicherweise über zweimal 12 Sitzungen à 50 Minuten, eine Langzeittherapie über 60 Sitzungen. Neu ist auch eine Möglichkeit, eventuell eine Akuttherapie über 12 Sitzungen bei akuten Krisen nach erfolgtem Sprechstundentermin zu beginnen.

Für private Krankenversicherungen gelten eventuell andere Bestimmungen, bitte erkundigen Sie sich nach den Bedingungen Ihrer Krankenkasse.

Mein Vertragsarztsitz umfasst keine psychiatrische Tätigkeit, so dass ich psychiatrische Sprechstunden nur für Privatversicherte anbieten kann.

Renate Steck, Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapie,
Zusatzbezeichnungen: tiefenpsychologische Psychotherapie, Rehabilitationswesen.
Psychoonkologie (Zertifikat der Uniklinik Regensburg entsprechend den Kriterien der Deutschen Krebsgesellschaft).
Zertifizierte Kursleiterin für Rauchfrei- und Rauchfrei-Kompakt-Seminare.
Zertifizierte Kursleiterin für multimodales Stressmanagement.
Systemisch-psychodynamisches Coaching.